Pachypodium lamerei Variegado

Pachypodium lamerei zeichnet sich durch einen dicken, dornigen Stamm aus

woraus glatte Blätter entstehen, groß und prächtig grün

von denen sie sehr duftende weiße Blüten haben können.

Es wächst gut in durchlässigen Böden, mit Sand oder Erde,

wie die Familie der Kakteen.

Obwohl es natürlich von einigen der trockensten Orte der Welt stammt,

Wir können die Bewässerung des Pachypodiums nicht vollständig ignorieren.

Im Sommer, Lassen Sie den Kompost zwischen den Bewässerungen vollständig trocknen,

das ist ungefähr einmal alle 2 Ö 3 Wochen,

Und den Rest des Jahres, Gießen Sie es gerade so viel, dass es nicht welk wird.

Er liebt warme und sonnige Plätze..

bei niedrigen Temperaturen, weniger als 15ºC, verliert die Blätter seiner Krone,

das wird im Frühling wiedergeboren.

Im Sommer können Sie dem Gießwasser Kakteendünger zugeben.

https://es.wikipedia.org/wiki/Pachypodium_lamerei

zusätzliche Information

Gewicht 4 kg

Pachypodium lamerei Variegado

Kategorie:

147,50

PLANTA 70 CM

BLUMENTOPF 18 CM

Herkunft: Afrika, Namibia und Angola.

Ort: Sonne oder Halbschatten

Bewässerung: Lassen Sie den Oberboden zwischen den Bewässerungen trocknen

 

1 verfügbar

wws Miguel Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns per WhatsApp