Encephalartos delucanus

Encephalatos delucanus

Encephalartos delucanus gehört zum sogenannten Poggei-Komplex, zu der neben Encephalartos poggei auch Encephalartos marunguensis gehört, Schmitzii-Enzephalitis und Schaijesii-Enzephalitis.

Encephalartos delucanus bilden einen unterirdischen Stamm und weisen oberirdisch meist nur wenige Zentimeter Durchmesser auf 10 a 20 cm. Die Blätter messen zwischen 50 j 80 cm lang.

Der natürliche Standort von Encephalartos delucanus kommt ausschließlich im Westen Tansanias vor.. Es gibt Städte in der Nähe von Mpanda, in der Nähe von Mount Sitebi und den Lugala Hills. Auch südlich des Flusses Ugalla wurden einige Pflanzen gefunden..

Männliche Pflanzen bilden einen grünen Kegel, mit einer Höhe von 10 a 12 cm und einem Durchmesser von 2 a 3 cm. Die Zapfen weiblicher Pflanzen sind im reifen Zustand grün und gelbbraun..
unsere Meinung

Wasser brauchen: mäßig gießen

Blattfarbe: Grün

Rüssel: Unter Tage

Frosttoleranz: keinen Frost

Ort: sonnig

zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Encephalartos delucanus

Kategorie:

59,00

 

PLANTA 20 CM

BLUMENTOPF 12 CM

Herkunft: Tansania
Höhe: Normalerweise unterirdischer Stamm
Rustikalität: 10a (-1C).
Exposition: von sonnig
Bewässerung: zwischen den Wassergaben trocknen lassen.

 

 

Ausverkauft