Acrocomia crispa

Acrocomia crispa ist eine hohe, stachelige Palme, von 5 a 7 Meter hoch mit einem dünnen Stiel an der Basis

y oben, aber in der Mitte geschwollen, Änderung des Namens Cuban Belly Palm auf Englisch,

und ist streng verwandt mit der Gattung Acrocomia.

In jungen Jahren zum Stamm , Es ist von mehreren Ringen umgeben, die aus langen dunklen Stacheln bestehen,

dies umfasst auch die folgenden Teile der großen Blätter oder Stängel:

die zentrale Rachis, mediane Nervensegmente und Limbus .

Sie blüht im Frühling und ihre Blüten werden gerne von Bienen besucht., seine Früchte,

auch Corojo genannt, Sie sind rund, wie Mini-Kokosnüsse, außen gelb,

mit dünner Schale und sehr hartem Endokarp; innen hat es eine weiße Walnuss,

fest, vom gleichen Geschmack wie die getrocknete Kokosmasse, etwas weicher.

Verbreitung und Lebensraum
Vor allem in der Gegend von Camagüey reichlich vorhanden, in Kuba, auf sehr felsigem kalkhaltigem Gelände.

zusätzliche Information

Gewicht 1 kg

Acrocomia crispa

Kategorie:

17,50

PLANTA 15-20 CM

BLUMENTOPF 12 CM

Herkunft: Kuba
Höhe: 5-7 Metros
Rustikalität: (-2C)
Exposition: sonnig
Bewässerung: Mäßig, zwischen den Wassergaben trocknen lassen

3 verfügbar

wws Miguel Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns per WhatsApp